History of Old Holland

19e Jahrhundert

Zu Beginn des 19e Jahrhunderts wohnten immer mehr Künstler in Den Haag. Den Haag wurde ein künstleischen Treffpunkt. Willem Roelofs (1822-1897) ist einer der Ersten wichtigsen Maler der “Haagse Schule”. Er besuchte die Akademie von Den Haag. Die Maler der “Haagse School” wurden von der niederändische Landschaft inspiriert.

Den Haag wurde ein künstleischen Treffpunkt

Eine Reihe von Malern lassen sich nieder in Laren, des schönen Landschaffs wegen. Sie beginnen mit der Herstellung von Hand-rieb Farben und sie machen es ein Unternehmen. Das Unternehmen kan zurückgreifen auf alle Kenntnisse von Pigmenten und Rezepten für die Herstellung von Farben dievon Generation auf Generation übermittelt worden sind von der Sint Lucas Gilde, der Malerconfrerie Pictura, der Haagse Akademia und den Malern von der Haagse Schule.

Nach 20e Jahrhundert